— Profil —

Das Profil richtet sich an SchülerInnen, die Interesse an Kunst, Kultur und Design haben.

Profil Kunst:Design

Im Profil Kunst/Design wird das Fach mit 3 Stunden pro Woche unterrichtet. Die Inhalte sind  überwiegend praxisorientiert, um die Schlüsselkompetenzen Disziplin, Ausdauer, Kreativität, selbstverantwortliches Handeln und Genauigkeit in der Wahrnehmung zu fördern.
„Aufgabe des Faches Kunst ist es, das Wahrnehmungs- und Ausdrucksvermögen der Kinder und Jugendlichen zu fördern und dabei ihre ästhetische Erkenntnisfähigkeit anzuregen und anzuleiten. Dies geschieht vorrangig über eine künstlerische Praxis, in die eigene Erfahrungen, Gedanken und Gefühle einfließen, und über den wachen, kritischen und phantasievollen Umgang mit Kunstwerken und anderen Erscheinungen unserer visuell-ästhetisch geprägten Kultur.

•    Beschreiben der produktiven Prozesse,

•    Wahrnehmen und Wertschätzen anderer Produkte,

•    exemplarisches Betrachten von Bildwerken aller Art.

Das Einbeziehen außerschulischer Lernorte ist dazu einzubeziehen.“ (Bildungsplan Kunst)


Die SchülerInnen gelangen in ihrer praktischen und theoretischen Arbeit zu einer eigenen künstlerischen Sprache.
Sie erwerben die Fähigkeit, eigene Kunstvorhaben technisch bestmöglich umzusetzen und die von ihnen getroffenen Entscheidungen alleine und gemeinsam in Arbeitsgruppen zu überdenken.
Die Auseinandersetzung mit den neuen Medien, Architektur, Freie Kunst und Design findet über praktische Aufgaben statt. Dies ermöglicht individuelle, schülernahe und ganzheitliche Zugänge zu teilweise schwer erschließbaren Werken.
Exkursionen zu Ausstellungen und anderen außerschulischen Standorten runden die Projekte ab und erweitern den Erfahrungshorizont. Sie ermöglichen den SchülerInnen eine direkte Begegnung mit Kunst und Kultur.
Auf diese Weise können künstlerische Ansätze besser erschlossen und beurteilt werden.
Auch regionale, künstlerische Strömungen der Geschichte werden aufgearbeitet, z.B. die der Worpsweder Künstlergruppe. Damit lernen die SchülerInnen, die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen zu überdenken.
Die Teilnahme an Wettbewerben, wie beispielsweise dem Künstlerherzwettbewerb, bietet ein weiteres Tätigkeitsfeld der Wahlpflichtkurse im Bereich Kunst /Design. Die Lernenden übernehmen dabei Verantwortung für ein Projekt über ein längeren Zeitraum, so dass u.a. die Selbstwirksamkeit gefordert und gefördert wird. Im Jahr 2013 erreichte die Klasse 7a den 2. und 3. Platz beim Künstlerherzwettbewerb.

阿飞dfadf

萧洁半睨着她,不是,我和他的事,你奇特什么?你先想想你自己吧,都快二十八了,还不找个女朋友谈谈?这让冷傲骨异常的气愤……

进入网站 离开网站

警告 / WARNING

阿飞dfadf可能令人反感;不可將本物品內容派發,傳閱,出售,出租,交給
或出借予年齡未滿 18 歲的人士出示,播放或播映。



9ga53.cheapstore.cn  d26.cheapstore.cn  pa06l.cheapstore.cn  epsic.cheapstore.cn  2tyb8.cheapstore.cn  

This article contains material which may offernd and may not be distributed, circulated, sold, hired, given, lent, shown
----------------------------------------------------------------
played or projected to a person under the age of 18 years. All models are 18 or older.

Bestes Replica Uhren Montres Pas Cher Replicas de relojes suizos Rolex Replica Orologi Longines Replica
sitemap
Repliche Orologi Rolex